Marktsack tief D
Meine tief gestimmten Instrumente werden mit allen auch bei meinen Instrumenten in Standard-A üblichen Qualitätsmerkmalen ausgestattet.

Wie alle tiefen oder auch manche besonders hohen Lagen empfehle ich diese Instrumente allerdings nicht für Anfänger oder Einsteiger im Marktsackbereich.

Auch erfahrenere Spieler brauchen in aller Regel etwas Übung, um sich an den Umgang mit diesen naturgemäß recht großen Instrumenten zu gewöhnen. Im Rahmen des technisch Möglichen habe ich mich aber bemüht, die Mensuren (Grifflochabstände) so eng wie möglich zu halten.

Tief D ist die in den bekannteren Marktsackbands gängigste Stimmung für tiefe Instrumente.

Marktsack tief A
Ja, ich bin einer von meines Wissens nach deutschlandweit 3 Herstellern von Pfeifen in der tiefen A Stimmung, wobei Dominik Pawlat (einer der drei) auf Grundlage meiner Pläne arbeitet.

Zuverlässige Schilfreeds sind bei mir Standard für diese beeindruckenden Instrumente
und ebenfalls eine eigene Entwicklung.

Für das tiefe G wird grundsätzlich eine Klappe verbaut.

Die auf dem Bild zu sehende, separate Spielpfeife in "Standard A" dient dem Größenvergleich und ist nicht Teil des Angebotes.